GALLiLy

 

Gesund und Aktiv Leben mit Lip- und Lymphöden

Gallily ist ein Schulungsprogramm für Menschen mit Lip- und/oder Lymphödemen. Seit 2017 steht die Aufklärung und Schulung zum Selbstmanagement als fünfte Säule der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie in der Leitlinie zur Diagnose und Therapie des Lymphödems. (1-4. Säule: Kompression, Lymphdrainage, Bewegung, Hautpflege)

Wir bieten Ihnen modular aufgebaute eintägige Workshops an in denen Sie eine Basiskompetenz erwerben, um Ihre Erkrankung besser zu verstehen.

Ziel ist es, das erworbene Wissen in den Alltag einzubauen und Ihre chronische Erkrankung effektiv selbst managen zu können.

Sie werden in die Lage versetzt, medizinisch fachliche Erkenntnisse in Ihre persönlichen Entscheidungen einzubeziehen um ein aktives, hoffnungsvolles Leben wiederzuerlangen.

Wir helfen Ihnen als Fachlehrer für Manuelle Lymphdrainage und als selbst Betroffene mit unserem Wissen und unseren persönlichen Erfahrungen.

Inhalt des Programms:

  • Wie entsteht ein Lip-/Lymphödem?

  • Wie funktioniert das Lymphsystem?

  • Wie fließt ein Ödem ab?

  • Einfache Lymphgriffe

  • Kompressionsmöglichkeiten

  • Selbstbandage

  • Wie hilft die Selbsthilfegruppe?

  • Wo liegen meine Stärken?

  • Persönlicher Aktionsplan

 

Termine:

9. Juni im Krankenhaus Reinbek

Weitere Termine und Info´s bitte anfragen.